iConverter CWDM/X

Optische 4- und 8-Kanal-Multiplexer/Demultiplexer

Die CWDM- (Coarse Wave Division Multiplexing) Multi-plexer/Demultiplexer-Module (MUX/DEMUX) des iConverters CWDM/X von Omnitron unterstützen ITU-T G694.2-Wellenlängen zwischen 1270nm und 1610nm in Schritten von 20nm. iConverter-CWDM/X-Module sind protokoll- und ratentransparent. Damit können ver-schiedene Dienste bis zu 10Gbps über die gleiche LWL-Leitung transportiert werden.

8860DS-G_iConverter_CWDM-X.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

iConverter Einzelfaser-CWDM/X

Optische Einzelfaser-4- und 8-Kanal-Multiplexer/Demultiplexer

Die iConverter Einzelfaser-CWDM-Module sind eine flexible, kostengünstige Lösung zur Erhöhung der Faserkapazität in Einzelfasernetzen. In Einzelfasernetzen erhöht CWDM die Bandbreite durch die Ermöglichung mehrerer Wellenlängen oder Datenkanäle, die unabhängige Dienste auf der vorhandenen LWL-Infrastruktur transportieren. Mit iConverter Einzelfaser-CWDM-Modulen können bis zu 16 separate Wellenlängen auf einer Einzelfaser-Verbindung laufen.

iConverter CWDM/AD

Optische 1- und 2-Kanal-Add/Drop-Multiplexer

Die iConverter-CWDM/AD-Module können in jedem mit anderen iConverter-Medienkonvertern und ‑Transpondern ausgerüsteten iConverter-Chassis installiert werden und bieten eine Mehrdiensteplattform für Ethernet, TDM, SONET und andere Dienste auf einer gemeinsamen LWL-Verbindung.

8867DS-F_iConverter_CWDM-AD.pdf
PDF-Dokument [697.8 KB]

iConverter Einzelfaser-CWDM/AD

Optische 1-Kanal-Einzelfaser-Add/Drop Multiplexer

Die iConverter Einzelfaser-CWDM-Module sind eine flexible, kostengünstige Lösung zur Erhöhung der Faserkapazität in Einzelfasernetzen. In Einzelfasernetzen erhöht CWDM die Bandbreite durch die Ermöglichung mehrerer Wellenlängen oder Datenkanäle, die unabhängige Dienste auf der vorhandenen LWL-Infrastruktur transportieren. Mit iConverter Einzelfaser-CWDM-Modulen können bis zu 16 separate Wellenlängen auf einer Einzelfaser-Verbindung laufen.